Common Copyright Register
of Intellectual Property Rights
Urheberschutzvermerk CCROIPR


PRIORITÄT ANMELDEN SUCHEN • FAQ •








I - D - A
Urheberrechte Identifizieren - Definieren - Archivieren

 

Verbindliche Identifikation

Eine verbindliche Registeranmeldung ist nur über die Epost-Adresse "ida.ccroipr@epost.de" möglich. Epost ist ein geschlossenes System, das höchste Sicherheitskriterien für Datensicherheit und Datenschutz erfüllt. Die Identifikation des Urhebers erfolgt durch das Postident-Verfahren von Epost. Die Authentifikation bei der Anmeldung ist damit ebenso sichergestellt wie eine kontrollierte Kontaktaufnahme durch einen Interessenten an die Epost-Adresse des Urhebers.







Eindeutige Urheberkennzeichnung

Der jeweilige Urheber wird in einem Registereintrag in der gesetzlich vorgeschriebenen Weise nach §6 MDStV mit Namen, Adresse und Epost-Adresse angegeben. Dem Registereintrag wird wiederum eine eindeutige Registernummer zugeordnet. Die Registernummer wird am Rand der Objektabbildung als gerichtlich geforderte Urheberkennzeichnung nach §13 UrhG in das Bild integriert. So lässt sich über die Registernummer der Urheber ermitteln.







Lizenzgeschützter Copyright Vermerk

CCROIPR ist eine eingetragene Marke und dient der eindeutigen Kennzeichnung von Werken des Common Copyright Register of Intellectual Property Rights. Jede ccroipr-Registernummer unterliegt einer Lizenz, die kostenlos mit dem Registereintrag erteilt wird. Außer bei der CCM kann der Urheber selber entscheiden wann er ein Werk mit seiner individuellen Registernummer kennzeichnet und oder einen Link auf seinen Prioritätsnachweis setzt.







Zusätzlicher Markenschutz

Durch die individuelle Kennzeichnung eines Werkes mit der CCROIPR-Registernummer entsteht zusätzlich ein indirekter Markenschutz. Die Bezeichnung „CCROIPR“ als Marke ist in Verbindung mit der individuellen Registernummer nur auf den eingetragenen Urheber lizenziert! Bezogen auf sein eingetragenes Werk ist der Lizenznehmer berechtigt eine Markenverletzung oder Missbrauch der seiner Registerkennzeichnung selbstständig zu verfolgen.







Fälschungssichere Dokumentation

Die epost-übertragung mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung wurde vom TüV und dem Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik (BSI) zertifiziert. Gemäß § 371a ZPO ist die Registeranmeldung mit epost als urkundsgleiches Beweismittel vom Gesetzgeber zugelassen. Der durch epost erstellte Zeitstempel ist gleichzeitig der Eingangsstempel beim Copyright-Register. Die Anmeldung ist damit der erste Teil einer fälschungssicheren Dokumentation. Neben speziellen Backups werden die Registereinträge als Sammelwerk in die Deutsche Nationalbibliografie eingetragen und in der Deutschen Nationalbibliothek (der zentralen Archivbibliothek für alle Medienwerke in deutscher Sprache) hinterlegt.







Staatliche Langzeit-Archivierung

Das Urheberrecht erlischt erst 70 Jahre nach Ablauf des Todesjahres des Urhebers. Nicht selten entspricht das einer Laufzeit von 150 Jahren. Keiner kann in die Zukunft sehen aber durch die staatlich garantierte Langzeitarchivierung in der Deutschen Nationalbibliothek bestehen gute Chancen auch nach mehr als 150 Jahren eine erfolgreiche Recherche durchführen zu können.







Internationale Registerkriterien

Für das Urheberrecht existiert kein international einheitlicher Dokumentationsstandard. Um dennoch in allen Weltsprachen nach einem Werk recherchieren zu können, verwendet CCROIPR eine eigene und vier Internationale Klassifikationen. Diese Klassifikationen werden weltweit von Staatlichen Patentämtern zur Definition Geistiger Schutzrechte eingesetzt.







Kostenloses Künstlerportal

Mit der Anmeldung und Veröffentlichung des Registereintrags wird das auf 250 pix Kantenlänge verkleinerte "Miniatur-Bild" (CCM Creative Commons Miniatur) mit der Urheberkennzeichnung (ccby-ccroipr-Registernummer) weltweit frei verfügbar gemacht, während das Original (in qualitativ hoher Auflösung) beim Urheber verbleibt.
Link: ccby-Lizenzbedingungen unter https://creativecommons.org/licenses/







Weltweite Veröffentlichung

Vergleichbar einer Schutzrechtsanmeldung beim Deutschen Patent und Markenamt (DPMA) verpflichtet sich der Urheber die vollständige Registeranmeldung zur weltweiten Veröffentlichung freizugeben. (siehe CCROIPR- Lizenzvereinbarung nach §30 Markengesetz)







Internationale Schutzwirkung

Das Urheberrecht entfaltet seine volle Schutzwirkung erst durch die Veröffentlichung des Werkes. Von 167 Ländern auf der Welt wird das Urheberrecht durch gegenseitige Abkommen anerkannt und garantiert. Der Staatlich dokumentierte Registereintrag entspricht einem Prioritätsnachweis mit internationaler Schutzwirkung. Der Nachweis einer glaubhaften Doppelschöpfung wird damit extrem erschwert oder unmöglich.















Technische Hinweise zum Urheberschutz Portal

Das Urheberschutz Portal wurde für Smartphone User konzipiert. Es zeichnet sich durch kurze Ladezeiten aus. Zu diesem Zweck wurden viele Texte, Bilder und Erläuterungen auf eigene Infoseiten ausgelagert. Der Zugang zu allen Bereichen des Infoportals ist kostenlos. Er ist ohne Anmeldung möglich. Das Infoportal ist Teil des "Public Art & Design Project" von Atelier Kalai. Über eine Empfehlung des Urheberschutz Portals an Freunde und Bekannte oder die Einbindung des nachstehenden Links würden wir uns freuen.

<a href="https://www.atelier-kalai.de/urheberschutz-portal.htm" title="Urheberschutz & Copyrightregister "> Urheberschutz & Copyrightregister</a>

Das Urheberschutz Portal wurde zum letzten mal aktualisiert am 19. Oktober 2017.

Zurück zum Seitenanfang des Urheberschutz Portals




Urheberschutz Zeichen

Public Art & Design Project
© Atelier Kalai 2017

Zurück zum Seitenanfang im "Urheberschutz Portal"

Urheberschutz Portal Besucherzaehler