AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen / Nutzungsbedingungen
zum Infoportal für Bildende Kunst und Gestaltung

Inhalte der Webseite AGB




Betreiber der Webseite

Atelier Kalai
Kerstin Winter
Kirchengasse 12
91245 Simmelsdorf St.Helena
Tel: 09155 / 927420
UstID: DE239876301
Web: www.atelier-kalai.de
Mail: info@atelier-kalai.de
epostadresse: kerstin.winter.9124@epost.de

Geltungsbereich

Die Allgemeinen Nutzungsbedingungen (AGB) gelten für alle durch Atelier Kalai im Rahmen der vorliegenden Websites angebotenen Inhalte und Dienste in der jeweils aktuellen Fassung. Mit Nutzung der Downloadangebote bzw. Leistungen und Dienste des Anbieters erkennt der Nutzer diese Allgemeinen Geschftsbedingungen rechtsverbindlich an. Die Haftung fr Schden, die durch die Nutzung der Inhalte verursacht wurden, ist (soweit gesetzlich zulssig) ausgeschlossen. Der Anbieter hat das Recht, die AGB zu ndern und zu aktualisieren. (24. Januar 2017)

Erlaubte Nutzung der Webseite.

Für die Nutzung der Inhalte gelten die Creative Commons Bestimmungen CC BY. Die Verwendung der Download Inhalte sowie einer Kopie des aktuellen Bildschirminhalts (zB.: Screenshot, Bildschirmkopie, Bildschirmfotografie oder Hardcopy, etc.) ist erlaubt (auch im Internet oder Social Media!), solange Sie die Urheberkennzeichnung bzw. den Quellenverweis nicht entfernen. Sollte ein entsprechender Urheberverweis fehlen, so muss die Adresse der Webseite am unteren Bildrand fest mit dem Bild verankert werden. Zusätzlich ist ein gesonderter Quellennachweis - Link an geeigneter Stelle (in Bezug auf den kopierten Inhalt) zu setzen.

Geistige Schutzrechte

Für alle Inhalte oder Downloadangebote, insbesondere Grafiken, Bilder, Zeichnungen, Fotos, Text, Logos, Images, Sound- und Videoclips, gelten grundsätzlich die gesetzlichen Schutzbestimmungen, insbesondere des Marken-, Urheber-, Leistungsschutz- und Wettbewerbsrechts. Atelier Kalai behlt sich vor, Inhalte oder Downloadangebote ohne Ankndigung zu verndern sowie deren Verffentlichung zeitweise zu unterbrechen oder endgltig zu beenden. Ansprche entstehen den Nutzern hieraus nicht.

Haftungs - Beschrnkungen

Die Haftung für einen entstandenen Schaden (materieller oder ideeller Art) aus Inhalten oder Downloadangeboten ist auf Vorsatz und grobe Fahrlssigkeit beschrnkt, soweit es sich nicht um die Verletzung des Lebens, des Krpers oder der Gesundheit handelt.

Fr den Nutzer entsteht kein Rechtsanspruch auf den störungsfreien Betrieb und die Verfügbarkeit der Webseite. Gewährleistungsansprüche des Nutzers gegenüber dem Betreiber der Webseite entstehen zu keiner Zeit

Viren

Der Anbieter unternimmt alle üblichen und zumutbaren Anstrengungen, um einen Schutz vor Computerviren zu gewhrleisten. Eine Garantie diesbezglich kann nicht abgegeben werden.

Fremde Inhalte und Websites Dritter

Als Diensteanbieter ist Atelier Kalai gemäß §7 Abs.1 TMG für die eigenen Angaben auf der jeweiligen Webseite verantwortlich. Fremde Inhalte sind mit einem Urheberimpressum nach 55 Abs. 2 RstV gekennzeichnet. Atelier Kalai ist nach §§ 8 bis 10 TMG weder verpflichtet noch in der Lage, die Rechtmigkeit der durch Urheberimpressum gekennzeichneten oder auf verlinkten Websites Dritter publizierten Inhalte umfassend zu prfen, zu berwachen bzw. nach Hinweisen auf eine rechtswidrige Ttigkeit zu durchsuchen. Atelier Kalai macht sich die verknpften Inhalte Dritter nicht zu Eigen und haftet nicht fr Schden, die durch oder aufgrund der Nutzung dieser Inhalte entstehen. Für die versptete Lschung eines fremden Beitrages oder des Links auf fremde Inhalte haftet Atelier Kalai frhestens ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung von einer konkreten, eindeutig erkennbaren Rechtsverletzung i.S.d. 8 bis 10 TMG.

Zustzliche Haftungsbeschrnkung bei Datenverlust

Tritt aufgrund der Nutzung von Download-Angeboten dieser Website ein Datenverlust ein, haftet Atelier Kalai nur dann, wenn dieser Verlust durch angemessene Datensicherungsmahnahmen seitens des Nutzers nicht vermeidbar gewesen wre. Der Haftungsumfang beschrnkt sich auf den Aufwand, der blicherweise fr die Wiederherstellung der Daten entsteht.

Sonstiges

Rechtsbereich

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des ins deutsche Recht bernommenen UN-Kaufrechts, soweit dem keine international zwingenden gesetzlichen Vorschriften, internationale bereinkommen und insbesondere international zwingende Verbraucherschutzvorschriften entgegenstehen. Der Anbieter unterliegt keinen speziellen Verhaltenskodizes im Sinne des BGB.

Vertragsverhltnis

Durch die kostenlose Bereitstellung von Download-Inhalten sowie den entsprechenden Download durch den Nutzer wird kein Vertragsverhltnis zwischen Anbieter und Nutzer begrndet aus dem weiter reichende Rechte abgeleitet werden knnen.

Gerichtsstand

Soweit dies gesetzlich zulssig ist, wird als Gerichtsstand der Sitz des Anbieters vereinbart.

Unterrichtung zum Datenschutz nach 13 Telemediengesetz (TMG).

Wir verwenden personenbezogene Bestandsdaten und Nutzungsdaten vom Nutzer nur insoweit, als dies nach 12 TMG einwilligungsfrei erlaubt ist sowie innerhalb der Vorgaben nach 14 und 15 TMG. Die genauen Angaben und Erklrungen entnehmen Sie bitte der gesonderten Datenschutzerklrung unter dem Link Datenschutzerklrung auf dieser Webseite.

Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, oder der Vertrag eine Lcke enthalten, so wird die Wirksamkeit der brigen Bestimmungen dadurch nicht berhrt. Die Parteien verpflichten sich die unwirksame Bestimmung oder Lcke durch eine wirksame Regelung zu ersetzen die dem angestrebten Zweck am nchsten kommt.